Geschenkideen für Reisende

Jeder der auf eine Reise geht, ob kurz oder lang, ob weit weg oder in der Nähe, braucht eine gewisse Ausrüstung. Die einen kümmern sich schon sehr früh um alles was sie benötigen, andere kaufen alles auf den letzten Drücker.

Wenn jemand im Bekanntenkreis auf eine Reise geht, möchte man ja auch gerne ein Geschenk machen. Nur, was soll man jemandem schenken, welcher möglichst leicht unterwegs sein möchte oder sich nichts wünscht? Du hast eine Freundin, die Reisen liebt, jedoch momentan nicht auf Reisen ist?

Oder planst du eine Reise und weisst nicht, was du dir von deinem Grosi, deinen Eltern oder deinen Arbeitskollegen wünschen kannst?

Dann findest du hier bestimmt etwas für jedes Budget.

Budget "klein aber oho" - bis 20 CHF

Reisetagebuch - du kannst ein Reisetagebuch natürlich kaufen oder kannst selbst eins basteln und so ganz persönlich machen z. Bsp. mit Fotos, Sprüchen oder lieben Grüssen und das für ganz wenig Geld. Ich finde es Klasse, wenn ein paar Seiten dazu da sind, um Eintritte, Flugtickets etc. einzukleben und eine zusätzliche Weltkarte um die Route einzuzeichnen. Viel mehr als viele leere Seiten braucht es gar nicht.

Erinnerungsfotos - etwas kleines, jedoch findet das auch sicherlich in jedem Gepäck platz. Ich freute mich sehr an ein paar Fotos (nicht nur Handyfotos) und Briefen von meinen Liebsten. Zudem freuen sich bestimmt auch andere Reisende an Fotos von deinem Zuhause.

Vorhängeschloss -(mit Zahlencode) Ein Geschenk, was sich jeder leisten kann und auch jeder Reisende braucht, auch wenn man 2 Schlösser erhält, kann man diese gut gebrauchen. 

Reisehandtuch - Ein leichtes Mikrofaser Handtuch gibt es schon für wenig Geld in Sport- oder Outdoorgeschäften.

Multifunktionstuch - Dieses Tuch kann man in Stirnband, Halstuch, Mütze, Piratentuch und vieles mehr verwandeln - immer praktisch und findet man in jedem Sportgeschäft

Wäschebeutel - Vielleicht bist du so begabt und kannst selber einen Wäschebeutel nähen, ansonsten kannst du dir so einen für wenig Geld kaufen.

Travelorganizer - je nach Modell könnte das auch ein bisschen mehr kosten. Gibts in jedem Outdoor-Geschäft und in der Schweiz zBsp. auch in einem grösserem Migros (in der Reiseabteilung). Ich fand so ein Etui super praktisch, da man so alle wichtigen Dokumente an einem Platz hat. Du kannst darin auch eine kleine Grussbotschaft oder falls du gerne etwas mehr ausgeben möchtest, auch noch ein paar Geldscheine darin verstecken?!

Reiseführer - Je nach dem günstiger oder teurer als 20.- aber immer ein gutes Geschenk. Achte darauf, dass er nicht zuuu schwer ist für den Rucksack.

Trinkflasche - Inzwischen gibt es Trinkflaschen, welche sich zusammenrollen lassen, so spart man Platz, wenn die Flasche leer ist und man verbraucht nicht so viel PET.

Spardose - Kannst du natürlich kaufen oder ganz günstig selber machen. Z.Bsp kaufst du dir einen Bilderrahmen in der IKEA mit breitem Rand, sägst oben in der Mitte einen Schlitz rein, nimmst eine Weltkarte als Bild und schon ist die Spardose für die Reise fertig.

Budget "etwas mehr" 20-50 CHF

Umhängetasche - Ich kann die von JP Journey empfehlen, welche sogar Schnittfest und in mehreren Grössen erhältlich ist.

Nackenkissen - Gibt's in vielen verschiedenen Variationen und Preisklassen. Auch hier finde ich die von

JP Journey super.

Schweizer Taschenmesser - Brauch ich dazu was zu sagen?

Ebook Reisehülle - Falls die Person schon ein E-Book hat, kannst du ihr vielleicht noch eine schöne Hülle dazu schenken.

Powerbank - Gibts in verschiedenen "Stärken" und somit auch Preisklassen. Mehr über mein Favoriten findest du hier.

Packwürfel - Gibts inzwischen fast überall in verschiedenen Ausführungen und finde ich sehr praktisch, wenn ich mit dem Rucksack unterwegs bin.

Necessaire / Kulturbeutel - zum aufhängen finde ich sehr praktisch und gibt es überall. Auch hier kann ich diese von JP Journey empfehlen, eine super Qualität zu einem sehr guten Preis.

Kamerastativ - Wenn der Beschenkte gerne Fotografiert und eine Kamera mitnimmt, eignet sich ein  "Gorilla Pod Stativ" sehr gut.

Schmuck - Es gibt ein grosses Angebot im Internet an Schmuck für Reiseliebhaber. Wie wäre es zu Beispiel mit einer schlichten Kette mit einem Globus als Anhänger? Eignet sich auch für Daheimgebliebene mit Fernweh. 

 

Für zu Hause

Rubbelweltkarte - Hier kann der Reisende, welcher schon von vielen Orten zurückgekommen ist, alle Länder aufrubbeln, wo er schon war.

Korkglobus - um Ziele oder vielleicht auch schon gesehende Orte zu markieren
Duschvorhang - Gibt es zum Beispiel auch mit einer Weltkarte

Magazin-Abo - Zum Beispiel das Globetrottermagazin, um das Fernweh zu stillen

Budget "egal was es kostet" ab 50.-

Rucksack - brauch natürlich jeder Backpacker. Aber kauf nicht einfach ein Rucksack sondern gehe mit dem Beschenkten einen aussuchen, denn jeder Körper ist anders.

E-Book - Finde ich ein super Geschenk, da man auf einer Reise einfach nicht mehrere Bücher mitschleppen kann. Inzwischen gibt es eine grosse Auswahl an vers. Anbietern.

Kamera(zubehör) - Auch ein gutes Geschenk, wenn man nicht aufs Budget achtet. Auch hier würde ich nicht einfach was kaufen sondern auslesen lassen.

Sofortbildkamera - Immer mehr nehmen so eine Sofortbildkamera mit auf die Reise, hier musst du auch nicht auslesen lassen, beachte jedoch, dass nicht jeder so eine grosse Kamera mittragen möchte, du kennst die Person am besten!

nützliche Gutscheine

Ausflüge - Wenn du das Reiseziel kennst, kannst du einen coolen Ausflug für den Ort schenken. Entweder übers Internet organisieren oder auch in Reisebüro's kannst du einen einzelnen Ausflug buchen.

Hotelübernachtung - Auch hier müssest du die Route kennen. Der Beschenkte freut sich sicher, wenn er mal in einem etwas schönerem Hotel übernachten kann.

E-Book-Bücher - Falls der Reisende ein E-Book hat, eignet sich ein Gutschein sehr gut als Geschenk. Ich habe mir das zum Beispiel von meinen Arbeitskollegen gewünscht.

Fotoalbum - Ein Fotoalbum ist eine super schöne Erinnerung und wenn du einen Gutschein verschenkst, wo der Reisende selber eines erstellen kann, kannst auch du dich immer wieder an den Erinnerungen erfreuen.

Sprache-App - Zum Beispiel von Babbel, wo man die verschiedensten Sprachen über ein App lernen kann.

Lounge-Zutritt - Um den Abflug noch spezieller zu machen kann man oft einen Gutschein für einen Lounge-Zugang kaufen.

 

Und Gutscheine von verschiedene Outdoor-Shops kommen natürlich immer gut an.


Hast du noch weitere tolle Ideen?

Kommentare: 0