Die 10...

wichtigsten Gegenstände für Langzeit-Reisende

Packlisten für Backpacker oder Langzeitreisende gibt es im Internet wie Sand am Meer. Doch welche Gegenstände braucht man wirklich, wenn man unterwegs ist?

Nach 1.5 Jahren auf Weltreise, kann ich dir somit die 10 wichtigsten Gegenstände für Langzeitreisende aufzählen.

1. Ohrenpax

Vor Allem, wenn du einen leichten Schlaf hast, sind Ohrenpax lebensnotwendig. Besonders, wenn du in Mehrbettzimmern schläfst. Manchmal gibt's die sogar im Hostel kostenlos. 

2. Zahlenschloss

In Mehrbettenzimmer gibt meistens einen abschliessbaren Schrank. Oft musst du für ein Schloss etwas bezahlen. Deshalb empfehle ich dir, ein Zahlenschloss mitzunehmen, so kannst du auch kein Schlüssel verlieren.

3. Sarong / Strandtuch

Ein sogenannter Sarong kann man für so viele verschiedene Dinge nutzen. Hier ein paar Beispiele:

Als Decke, Strandtuch, Duschtuch, Kleidungsstück, Halstuch, Kopftuch etc.

4. externer Akku

Ein externer Akku kann extrem praktisch sein. Z.Bsp. auf einer langen Zug-/ Busfahrt oder falls es im Hostel zu wenig Steckdosen gibt.

Ich möchte dieses Gadget nicht mehr missen und war schon in vielen Momenten extrem froh, diese Investition getätigt zu haben. (Ich habe die PowerCare von Anker mit 20100 mAh) 

5. Kopfhörer

Auf langen Reisen willst du bestimmt mal Musik hören oder ein Video anschauen. Auch um mit deinen Liebsten zu Telefonieren/Skypen sind Kopfhörer super. 

6. Buch / E-Book

Falls du länger unterwegs bist, ist ein Buch ein guter Zeitvertreib. Gelesene Bücher kannst du in den Hostels oft gegen ein Anderes austauschen. Ich finde ein E-Book sehr praktisch, da es super leicht ist, man auch im Dunkeln ohne Licht lesen kann und man so viele Bücher wie man mag mitnehmen oder jederzeit wieder herunterladen kann.

7. Adapter

Wenn du mehrere Länder bereist, ist ein Adapter sehr nützlich. Am besten kaufst du dir ein Modell, welches du auf der ganzen Welt gebrauchen kannst, so bist du sicherlich immer gut bedient. Besonders nützlich, wenn du mehrere Anschlüsse z.Bsp. 2 USB Anschlüsse darin enthalten hast, denn Steckdosen sind oft Mangelware in Hostels.

8. Notizbuch mit Stift

Besonders ein Stift dabei zu haben ist immer praktisch (z.Bsp. um in Flugzeug die Arrival-Karte schon auszufüllen). Um dein Erlebtes nicht nur auf Fotos zu bewahren, kannst du ein Tagebuch schreiben. Ist sicherlich auch spannend, wenn du es in ein paar Jahren wieder lesen kannst.

9. Schweizer Taschenmesser

Es muss nicht das Grösste und das mit den meisten Funktionen. Ein einfaches Taschenmesser reicht für die meisten Situationen.

10. US-Dollar

Ein paar USD dabei zu haben kann lebensnotwendig sein. Stell dir vor, deine Bankkarte funktioniert nicht mehr, wird eingezogen oder wird sogar gestohlen. Wenn du ein paar USD im Rucksack versteckt hast, kann das echt von Vorteil sein.

+ extra Tipp für Frauen in Asien

Kennst du diese Stehtoiletten, welche bei uns zum Glück nur selten vorkommen? In Asien gibt es diese sehr oft, besonders, wenn man viel mit einem Bus unterwegs ist, bei Tankstellen oder in Restaurants. Zu allem Übel gibt es auf solchen Stehklos meistens kein WC-Papier. Deshalb: Immer eine Rolle oder mindestens ein paar Taschentücher im Handgepäck dabei haben.

+ extra Tipp 2

Falls du einen geliebten Gegenstand von zu Hause mitnehmen willst, mach es. Gerade wenn du dich alleine fühlst oder Heimweh hast, bist du froh, einen persönlichen Gegenstand dabei zu haben. Bei mir ist das mein "Snoopy-Kissen", welches ich schon seit Jahren (ich kann es waschen)besitze und auch schon auf jede Reise mitgekommen ist. Jeder, der schon mit mir verreist ist, weiss wie wichtig mir dieses Kissen ist.


Natürlich habe ich Kleider, Toilettenartikel usw. nicht aufgelistet, da es dies selbstverständlich auch braucht. Zudem kommt es auch auf deine Reiselänge und Region an, was du wirklich brauchst. In anderen Länder könnten auch andere Gegenstände wichtiger sein.


Hast du einen Gegenstand, welcher auf keinen Fall im Backpack fehlen darf?

Kommentare: 1
  • #1

    Christine (Samstag, 30 September 2017 07:11)

    Oh ja - diese Liste kann ich zu 100% unterschreiben! War in den letzten knapp 80 Tagen schon mehrmals froh um all die genannten Dinge. Ergänzen würde ich noch eine Mehrfachsteckdose mi 2x USB und 2x normalen Anschlüssen. Das ist extrem praktisch, denn meist gubt es eine Steckdose und wenn man daa Handy, den externen Akku, Laptop, eBook & Co laden muss, kommt man mit einer Dose nicht weit.